St. Ansgar Barßel Katholische Kirche im Venedig des Bistums Münster

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Bi der drei Kirchen
gemeinsame Sitzung Pfarreirat mit Kirchenausschuss

Gemeinsame Sitzung Pfarreirat mit Kirchenausschuss

Der Kirchenausschuss ist für die Finanzen und die Verwaltungsaufgaben einer Kirchengemeinde zuständig. Weitere Aufgaben sind die Unterhaltung und Instandhaltung der Immobilien der Kirchengemeinde sowie die Verwaltung des kirchlichen Friedhofs. Außerdem ist der Kirchenausschuss auch Dienstgeber für alle Mitarbeiter einer Pfarrei. Der Kirchenausschuss ist rechtlich vorgeschrieben. Er ist die juristische Vertretung einer Pfarrgemeinde nach außen. Das heißt, nur er kann im Namen der Pfarrgemeinde Verträge abschließen – zum Beispiel mit Handwerkern, die Reparaturen an Kirchen oder Pfarrheimen ausführen. 

Die Aufgaben des Kirchenausschusses sind im  Vermögensverwaltungsgesetz festgelegt. Die wichtigsten sind: die Feststellung des Haushaltsplanes, die Prüfung der Jahresrechnung sowie die Führung des Vermögensverzeichnisses. Im Folgendem sind die Mitglieder genannt.

Abeln Elisabeth Elisabethfehn Taubenstr. 1
Baumann Josef Schnappburgsweg 23
Bischoff Johannes Elisabethfehn Oldenburgerstr. 98
Block Elisabeth Harkebrügge Zum Walde 20
Dänekamp Annette III. Hüllenweg 6
Elsen Heinrich Hansastr. 20
Gröneweg Johannes Harkebrügge Harkebrüggerweg 7
Hempen Ingrid Harkebrügge Dorfstr. 29
Lücking Theo Harkebrügge Hochkamp 10
Ritterhoff Franz Harkebrügge Hüttentange 1
Schulte Margit Neuland Lindenstr. 12
Schultejans Georg Sailerstr. 8
Przibilla Markus Barßelermoor Bussarddamm 16
Becker Ludger Lange Str. 6